Zum Inhalt springen

Die Kraft des Lebens

Die Kraft ist, was einem Jedi seine Macht gibt. Es ist ein Energiefeld, das von allen Lebewesen geschaffen wurde. Es umgibt uns und durchdringt uns. Es hält die Galaxie zusammen.

Das sagt Obi Wan Kenobi in Star Wars. Ich würde es für mich etwas anders formulieren:

Was mich sein und handeln lässt, ist die ursprüngliche Lebenskraft, die mir meine Macht verleiht. Es gibt ein Energiefeld, das von allem Existierenden gemeinsam erzeugt wird. Das umgibt und durchdringt alles. Durch meine Gedanken verleihe ich dieser Energie Ausdruck in meiner Persönlichkeit. Was ich dabei als positiv oder negativ empfinde, ist meine Verantwortung.“

Der bekannten Satz „Möge die Macht mit dir sein!“ hat daher eine sehr grundsätzliche Bedeutung für mich, denn die kann nur mit mir sein, wenn ich mir selbst nicht im Weg stehe.Jede falsche Annahme, der ich erliege, jedes falsches Verständnis von Realität, Wirklichkeit und Zusammenhängen ist wie ein Wegweiser, der in die falsche Richtung zeigt.

Statt mich meinem Ziel näher zu bringen führt er mich in die Irre oder zumindest in ein Gelände, in dem ich mich nicht gut auskenne und daher auch nicht gut zurecht komme. Daher muss ich dafür sorgen, dass ich mich in der Welt zurecht finden kann, in der ich mich bewege.

Published inGedanken