Zum Inhalt springen

Über mich & Kontakt

Warum tue ich, was ich tue? Das ist die Frage, die mich immer wieder beschäftigt.

Aus historischer Perspektive begann es damit, dass meine Eltern Schwierigkeiten damit hatten, ihren Sprössling zum Abitur zu bringen. Also entschieden sie sich, mich auf ein Internat zu schicken. Was wirklich perfekt war, denn dort lernte ich Gemeinschaft und Freiheit.

Nach dem Abi fiel es mir dann schon ein bisschen schwerer, mich in den Unibetrieb einzuordnen. Immer nur büffeln fand ich blöd, also wechselte ich von der Physik zur Juristerei. Wesentlich einfacher.

Nach dem Examen arbeitet ich als Anwalt, was mich mit den verschiedenen Facetten des Mensch-Seins in Berührung brachte. Aber das mit dem Anwalt funktionierte nicht allzu lange, also suchte ich mein Glück bei den Beratern.

Das war sozusagen der Zwischenschritt zur intensiveren Beschäftigung mit Ch’an. Meine Schwierigkeit dabei war der Konformismus, der gerade auch im Zen vorzufinden ist. Also suchte ich meinen eigenen Weg.

Was ich dabei nicht los wurde war das Bedürfnis, anderen davon zu erzählen. Was schwierig ist, denn wer interessiert sich schon wirklich für Zen? Also suchte ich nach anderen Wegen.

Fündig wurde ich bei den Quantenphysikern, die sich erstaunlich gut mit den Zen-Menschen verstehen. Genauer waren es die fundamentalen Fragen, die die Quantenphysik so mit sich bringt, die mich faszinierten.

Da bin ich hängengeblieben. Darüber schreibe ich.

Hier meine Kontaktdaten:

Peter Zettel

Seltsamplatz 28
91301 Forchheim

Telefon: +49 9191 2066

Email: peter.zettel@t-online.de